ћы обновл€ем сайт, поэтому информаци€ о ценах на книги и наличии на складе может не соответствовать действительности.
ѕросим уточн€ть всЄ по телефону +7 (919) 308-82-92 или электронной почте manager@dom-publishers.ru.
Ќазад
«агрузка
÷ена
от
до
—бросить фильтр ѕрименить

јрхитектура дл€ российской космической программы

јрхитектура дл€ российской космической программы
јрхитектура дл€ российской космической программы
јрхитектура дл€ российской космической программы
јрхитектура дл€ российской космической программы
јрхитектура дл€ российской космической программы
јрхитектура дл€ российской космической программы
јрхитектура дл€ российской космической программы
јрхитектура дл€ российской космической программы
јрхитектура дл€ российской космической программы
ISBN 978-3-86922-219-6
†††
3 000 p
ќбщий склад: в наличии
ћосква: в наличии
 упить в 1 клик
ћы принимаем к оплате:

Payment methods

«адать вопрос по продукту

ќписание товара

ќт конструктивизма к космонавтике: планы, проекты, здани€

Architektur fuer die russische Raumfahrt. Vom Konstruktivismus zur Kosmonautik: Plaene, Projekte und Bauten (немецкий)
ѕри участии†Philipp Meuser,†Sergej Krikaljow,†Ansgar Oswald, Maryna Demydovets†и др.†

In der Sowjetunion genossen die Raumfahrt und die mit ihr verbundene Raketentechnik oberste Prioritaet. Denn mit dem Start des ersten kuenstlichen Erdsatelliten Sputnik im Jahr 1957 und mehr noch mit dem ersten bemannten Raumflug durch Juri Gagarin vier Jahre spaeter erreichte der Kalte Krieg eine neue Stufe: Es begann ein Wettstreit beider politischer Systeme um die Vorherrschaft im Weltraum, galt doch die Raumfahrt als Massstab fuer gesellschaftliche Leistungsfaehigkeit und Fortschrittlichkeit.

Doch neben den militaerischen und politischen Aspekten stand auch der bis in die Antike zurueckreichende Traum der Menschheit von der ueberwindung der raeumlichen Grenzen, der Eroberung des Himmels. Diese Sehnsucht schien nun Wirklichkeit zu werden. Die beispiellose Weltraumbegeisterung der kosmischen aera zeigt sich auch im futuristischen Formenvokabular der sowjetischen Baukunst, in den Utopien der sogenannten Papierarchitekten Ц und in den Bauten fuer die sowjetische Raumfahrt in Baikonur, Kaluga oder den geschlossenen Staedten bei Moskau.

Die Autoren haben einst als geheim eingestufte Materialien zur Raumfahrtarchitektur recherchiert, darunter den Plan der ersten jemals konzipierten Weltraumstadt, sowie erstmals autorisierte Zeitzeugenberichte gesammelt: Zu Wort kommen nicht nur Akteure der sowjetischen Raumfahrt, sondern auch Architekten wie etwa Viktor Asse, der Planer des bis zum Zerfall der Sowjetunion geheimen Sternenstaedtchens, und Galina Balaschowa, die Innenarchitektin sowjetischer Raumkapseln.

“вердый переплет
 оличество страниц:†412
‘ормат издани€: 230 ? 300†мм
 оличество иллюстраций:†366
язык издани€: немецкий

ISBN 978-3-86922-219-6

’арактеристики
ќтзывы
ѕоказать еще


ќставить отзыв
ќбзоры
Ќаверх
 онсультант DOM publishers
—ейчас недоступен